Beste Osterferien-Unterhaltung im Kino Taucha

Vom 6. bis 14. April sind in Sachsen Osterferien – und das Kino Taucha ist bestens gerüstet. Eigens wegen der Ferien wurde der Spielplan erweitert. Gleich vier Filme für das jüngere Publikum sind im Angebot.

Mit „Die Piraten – Ein Haufen merkwürdiger Typen“ zeigt das Kino ein 3D-Animations-Abenteuer um eine Piratencrew, deren Anführer „Pirat des Jahres“ werden will. Der Film stammt von den Machern von „Wallace & Gromit“, überzeugt mit Witz und einer guten Story.




Wer bereits am Vormittag auf große Fahrt gehen will, für den ist „Alvin und die Chipmunks 3: Chipbruch“ sicher das Richtige. Im dritten Teil gehen die singenden Streifenhörnchen auf Kreuzfahrt – und landen prompt auf einer einsamen Insel.

Eine unglaubliche Überraschung kommt in „Yoko“ auf die Zuschauer zu. Drei Freunde entdecken in einem Baumhaus plötzlich einen Yeti. Das niedliche „Ungeheuer“ bleibt auch für Feinde nicht lange unentdeckt und so unternehmen die Kinder alles, um Yoko zu beschützen.




Eine Neuauflage des Klassikers von Mark Twain erwartet die Zuschauer am Dienstag und Mittwoch: „Tom Sawyer“ erzählt die Streiche und Abenteuer von Tom und seinem besten Freund Huckleberry Finn. Der Film ist ein waschechter Krimi mit den zwei talentierten Jungschauspielern Louis Hofmann und Leon Seidel sowie Heike Makatsch, Benno Führmann, Joachim Król und Peter Lohmeyer.




Außerdem auf dem Spielplan: Der französische Erfolgsfilm „Ziemlich beste Freunde“, die Kinofassung der Serie „Türkisch für Anfänger“ sowie die Verfilmung des Weltbestsellers „The Hunger Games: Die Tribute von Panem“. Das Zukunftsdrama erklomm bereits in der ersten Woche die Kinocharts und hält sich seitdem stabil in den deutschen und US-amerikanischen Kinos. Über 251 Millionen Dollar spielte der Film bislang ein – damit brach der Blockbuster sogar den Rekord von „Avatar – Aufbruch nach Pandora“. In den Hauptrollen glänzen Jennifer Lawrence („Winters Bone“, „X-Men“) und Josh Hutcherson („Brücke nach Terabithia“, „Reise zum Mittelpunkt der Erde“), untermalt von einem melancholischen Soundtrack.

Alle Spielzeiten der Ferien-Filme im Kino Taucha gibt es im Spielplan.